Jagdlust

Ein epochales Kleinkunstwerk
Programm_Jagdlust

Wir schreiben das Jahr 1200 v. Chr. Zwei mutige Amazonen machen sich auf den Weg, um die jährliche Paarungszeit zu begehen. Doch etwas stimmt mit den Männern der Antike nicht. Auf der Suche nach dem geheimnisvollen grünen Gold begeben sich in die Neuzeit, um das Rollenspiel der Geschlechter zu studieren.

Zu den Terminen

Galerie

TEAM

Buch Michaela Riedl-Schlosser
Regie Alexander Kuchinka
Choreografie Caroline Athanasiadis
Musikalische Leitung Bela Fischer
Klavier Michael Fischer
Kostüm Joana Dertnig
Maske Michaela Sommer